Die Stiftung Contenti ist der Bürodienstleister auf dem Platz Luzern. Contenti hilft Ihnen mit einem kompetenten Büroservice Ihre eigene Administration effizient zu halten.
Als Unternehmen mit sozialem Auftrag beschäftigen wir 40 MitarbeiterInnen mit einer Behinderung und bieten 17 Wohnplätze mit Begleitung und Assistenz.



Unser Digitalisierungsangebot – neu aufgemacht

Wir haben unser Dienstleistungsangebot für Digitalisierungen in einem neuen Faltprospekt zusammengefasst. Sowohl die verschiedenen Leistungen (Dias, VHS, Videos, Langspielpatten etc.) als auch die Preise sind ersichtlich.
Es freut uns, wenn Sie andere Personen auf unser Angebot aufmerksam machen, oder Ihre eigenen analogen Sammlungen zum Digitalisieren vorbei bringen. Die Prospekte können Sie oder per Telefon 041 240 06 24 bestellen. Eine pdf-Version könnens Sie auch hier herunterladen: Digital-Angebot.

Illustration des Angebotes Digitalisierung



Contenti auf Kundenbesuch

 
Eine Delegation der Stiftung Contenti besuchte am Dienstag, 31. März 2015, die Behindertenseelsorge im Haus der Landeskirche am Abenweg 1 in Luzern. Seit vielen Jahren verpacken, adressieren und verschicken unsere Mitarbeitende mit Behinderung die Jahresprogramme und andere Publikationen im Auftrag der Behindertenseelsorge .

Mitarbeiter der Stiftung Contenti sitzten an Tischen

Mitarbeiterinnen der Stiftung Contenti sitzen an Tischen



Google Maps

Ab sofort sind wir auf Google Maps zu finden.




Contenti Film

Claudia Röthlin und Yves Gutjahr haben ein witziges Porträt der Contenti geschaffen. Gönnen Sie sich 3 Minuten Contenti-Time und lassen sich vom Charme unserer ProtagnistInnen einnehmen.
Wenn er Ihnen gefällt, schicken sie den Link an Ihre Freunde.
Der Film ist hier zu sehen. Oder wenn Sie die englische Fassung bevorzugen hier.

Internationaler Erfolg für den Contenti-Film: Dieser hat (als einziger Werbefilm überhaupt...) am Animationsfestival SICAF in Seoul eine "Spezielle Erwähnung" erhalten! Das SICAF  Festival gehört zu den Top Animationsfilmfestivals weltweit. Das freut uns sehr! Die Ehrung findet man hier zum Nachlesen.
Auch ist der Film ins Schweizer Programm des Fantoche-Festivals in Baden aufgenommen worden und gehört somit zu den besten Filmen seines Jahrgangs.

Weiter zu Aktuell.