Leitbild Contenti

Contenti ist eine privatrechtliche Stiftung mit einem staatlichen Auftrag mitten in der Stadt Luzern.
Die Stiftung bietet Arbeits- und Wohnplätze für Frauen und Männer mit einer Behinderung. In der Regel sind dies Personen mit einer Körperbehinderung.

Selbstverständnis

Als eigenständige und aufgeschlossene Organisation leisten wir in angemessener Infrastruktur qualitativ hochwertige Arbeit.

  • Wir orientieren uns an der UN-Konvention zu den Rechten für Menschen mit einer Behinderung (UNBRK).
  • Wir setzen uns aktiv mit gesellschaftlichen Veränderungen auseinander und beziehen diese in die tägliche Arbeit mit ein.
  • Wir sind parteipolitisch und konfessionell neutral. Sozialpolitisch engagieren wir uns für Menschen mit einer Behinderung.

Menschenbild und Werte

Alle Menschen sind gleichwertig, gleichberechtigt, lern- und entwicklungsfähig. Sie sind sozial und beziehungsfähig.

  • Wir ermächtigen uns gegenseitig zu so viel Selbstbestimmung wie möglich und üben uns gleichzeitig in Verantwortungsübernahme.
  • Wir orientieren uns an humanistischen Werten wie Integration, Gerechtigkeit, Partizipation, Verbindlichkeit, Zuverlässigkeit, Gesundheit, Respekt, Wertschätzung und Nachhaltigkeit.
  • Wir achten die Verschiedenartigkeit der Menschen und Kulturen.
  • Wir wissen um die menschliche Unvollkommenheit.

Menschen mit einer Behinderung

Im Zentrum unseres Auftrags stehen Menschen mit einer Behinderung und deren gesellschaftliche Teilhabe.

  • Wir unterstützen ihre soziale, emotionale, kognitive und berufliche Entwicklung.
  • Wir begleiten sie auf ihrem persönlichen Lebensweg.
  • Wir bieten bedarfsgerechte Assistenz und Pflege an.
  • Wir gestalten den individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten entsprechend angemessene Dienstleistungen.

Personal

Unserem Personal kommt in diesen verantwortungsvollen Aufgaben eine entscheidende Rolle zu. Um den Auftrag zu erfüllen, stellen wir hohe menschliche und fachliche Anforderungen.

  • Wir erwarten vom Personal selbstständiges, eigenverantwortliches Denken und Handeln im Rahmen unserer Ziele.
  • Wir setzen auf Teamfähigkeit.
  • Wir fördern und unterstützen die berufliche Weiterentwicklung und die bedarfsgerechte Aus- und Weiterbildung.
  • Wir setzen uns mit sich verändernden Berufs- und Rollenbildern auseinander.

Führung und Zusammenarbeit

Unser Umgang ist geprägt durch Vertrauen, gegenseitigen Respekt und Offenheit.

  • Wir führen mit Zielen und Konzepten.
  • Wir arbeiten partizipativ und lösungsorientiert zusammen.
  • Wir arbeiten mit Qualitätsstandards und setzen ein Qualitätssicherungssystem ein.
  • Wir pflegen das Gespräch und kommunizieren transparent und direkt.
  • Wir halten uns an getroffene Entscheide.

Kooperationen

Die Zusammenarbeit mit externen Anspruchsgruppen und Netzwerken suchen und pflegen wir aktiv.

  • Wir stehen in stetem Kontakt und Austausch mit den zuständigen Behörden.
  • Wir arbeiten mit Angehörigen sowie gesetzlichen Vertreterinnen und Vertretern zusammen.
  • Wir pflegen die Beziehungen zu unserer Geschäftskundschaft.
  • Wir vernetzen uns mit anderen Trägerschaften und Organisationen.
  • Wir legen hohen Wert auf interdisziplinäre Zusammenarbeit.
  • Wir verankern uns in den Standortquartieren.
  • Wir fördern Freiwilligenarbeit.

Finanzen

  • Wir setzen finanzielle Mittel zielgerichtet nach ökonomischen, ökologischen und sozialen Grundsätzen ein.
  • Wir legen Rechenschaft über die Verwendung der finanziellen Mittel ab.

Dieses Leitbild wurde vom Stiftungsrat am 25.11.2016 in Kraft gesetzt und wird regelmässig überprüft.