Contenti

Die Stiftung Contenti wird unterstützt von der Stiftung Pro Contenti und dem Freundeskreis. Die Stiftung Pro Contenti bezweckt die finanzielle Unterstützung. Der Freundeskreis ist unsere Gönnervereinigung und nimmt jederzeit gerne neue Mitglieder auf.

Gründungsgeschichte

Die Stiftung Contenti wurde 1988 als Bürozentrum für Behinderte gegründet. Beteiligt waren die Regionalgruppe Zentralschweiz der Schweizerischen Vereinigung zugunsten cerebral Gelähmter (heute Vereinigung Cerebral Zentralschweiz) und die U. & G. Sigrist AG.

Anfänglich waren sechs behinderte Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beim Bürozentrum angestellt. Inzwischen hat sich die Organisation zu einer tragenden Organisation für Angebote im Bereich Wohnen und Arbeiten in der Region Luzern entwickelt. Über die Kantonsgrenzen hinaus nimmt sie eine Nischenfunktion in der Beschäftigung von erheblich körperbehinderten Personen ein.